Schöne & seltene Bücher

Balduin Reichenwallner : Silberne Harfe / Gedichte. - Pressendruck, Wiesbaden, 1921

Balduin Reichenwallner : Silberne Harfe / Gedichte.

Privatdruck. Vom Verfasser handschriftlich signiert.

Wiesbaden, Voigt’s Nachf. Prüß & Werner, 1921.

Quart : 25 × 18,5 cm
Kollation : 52 S., [2] Bl. (komplett).
Nummer 181 (v. 250 Exemplaren).

Original-Pappband mit Titelschild und Schmuckvorsatzpapier. Einband angestaubt und berieben, Rücken zum großen Teil abgeplatzt bzw. nicht mehr vorhanden (Heftung sichtbar, siehe Abb.). Gelenke innen ebenfalls angeplatz – Buchblock dennoch fest/stabil. Signatur auf Titel durchscheinend, Papier innen qualitätsbedingt gebräunt sowie etwas stockfleckig, die etwas korrodierte Klammerheftung an einer Stelle sichtbar (siehe Abb.). – Auffallend angenehmer Buchgeruch.

Insgesamt noch passables Exemplar.

Bibliophilie, Pressendrucke

28 EUR





Jean-Jacques Rousseau : Émile, Ou De L'Éducation. - Paris, 1762

Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) : Émile, Ou De L’Éducation (1,1 und 1,2).

Teile 1 und 2 in einem Band (= 1. Bd. von 2)

Tome Premier : Premiere Partie, Seconde Partie.

Selon la Copie de Paris, 1762.

Oktav : 20 × 13 cm.
Kollation : [2] B., VIII, 224 S., 3 Kupfertafeln – [1] Bl., Kupfertafel, 910 [i.e. 192] S.
In sich komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Ganzlederband der Zeit mit Rückengoldprägung. Einband rundum deutlich berieben und bestoßen, wurmlöchrig sowie mit Fehlstellen und Beschabungen, Rücken oben mit größerer Fehlstelle (siehe Abb.).

Vorsätze mit marmoriertem Papier. Bindung an den inneren Gelenken sichtbar, jedoch fest/stabil. Papier innen durchgehend mal mehr mal weniger stockfleckig, teils auch wasserrandig (kein Feuchtigkeitsgeruch), mehrere Blätter eselsohrig.

85 EUR





Znojmo (Mähren) : Reiseführer / Znaim und Umgebung (Miniatur-Bibliothek). - Leipzig, Paul, ca. 1915

Znojmo : Reiseführer / Znaim und Umgebung.

Reihe : Miniatur-Bibliothek / 1102-1103.

Leipzig, Paul, [ca. 1915].

Duodez : 12 × 8 cm.
Kollation : 72 Seiten, mit 1 Stadtplan, 1 Karte u. 8 Abb. s/w.
Komplett.

Orig.-Broschur, Umschlag etwas berieben und angestaubt. Die feste Klammerheftung nur minimal korodiert. Papier innen qualitätsbedingt gebräunt sowie teils in den Rändern etwas faltig.

Insgesamt sehr gut erhaltenes Exemplar (ohne Anstreichungen, Risse etc.) auch der Stadtplan in sehr gutem Zustand.

Südwestmähren, Morava, Moravia, Tschechien

30 EUR





Sulzbacher Kalender : Kalender für katholische Christen auf das Jahr 1896. - 56. Jg.

Sulzbacher Kalender – Kalender für katholische Christen.

56. Jahrgang auf das Jahr 1896.

Beinhaltet u.a. folgende ortsgeschichtliche Beiträge (mit Abb.) :
Spital und Kindererziehungsanstalt Pattendorf (Niederbayern) – Das ehem.Augustiner-Chorherrenstift Schamhaupten (Oberpfalz) – Die neue Pfarrkirche der Katholiken in Redwitz (Oberfranken) – Die ehemalige Wallfahrtskirche zu St. Salvator im Steinbachwalde bei Rauenzell (Mittelfranken) – Das ehem. Karmelitenkloster Vogelsburg am Main (Unterfranken).

Oktav : 23 × 14 cm.
Kollation : 132 Seiten.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Die ortsgeschichtlichen Beiträge zum Teil mit einer Abbildung. Vorwiegend in Zinkätzung (meist als Holzschnitte bezeichnet).

“Luxuseinband” der Zeit (teils wasserrandig, beschabt u. fleckig).
Bibliothekszettel auf vorderem Vorsatz, Bibliotheksstempel auf Titel. Hinterer fliegender Vorsatz ausgerissen, zum Teil auch hintererSpiegel beschädigt (siehe Abb.). Papier innen qualitätsbedingt gebräunt – ansonsten in sehr sauberer, ordentlicher Erhaltung.

35 EUR





Peter Scher (d.i. Fritz Hermann Schweynert) : Die Bruderschaft vom heiligen Wanst. - Dachau, Einhorn-Verlag (Widmungsexemplar)

Peter Scher (d.i. Fritz Hermann Schweynert) : Die Bruderschaft vom heiligen Wanst.

Bunte Einhorn-Bücher – Band 9.

Mit persönlicher Widmung von Peter Scher.

Dachau, Einhorn-Verlag, ohne Jahr (1919).

Klein-Oktav : 16,5 × 11 cm
Kollation : 95 Seiten (Titelillustration von Karl Arnold).
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit u. Erhaltung geprüft.

Orig.- Pappbändchen mit aufkaschierter Titelzeichnung. Einband am Rücken angeplatzt, die korrodierte Klammerheftung innen an einigen Stellen sichtbar – der Buchblock dennoch bei sorgfältiger Handhabung ausreichend stabil. Papier innen qualitätsbedingt etwas nachgedunkelt, mit wenigen Handhabungsspuren (leichte Fingerknicke).

Peter Scher (1880 Großkamsdorf – 1953 Wasserburg am Inn), deutscher Schriftsteller und Journalist. Peter Scher verwendete als Pseudonyme zudem Emanuel, Trim, Eff Ess, Leon Holly und Pierre Blagnere.
Er schrieb u.a. für Berliner Tageblatt, Vossische Zeitung, Frankfurter Zeitung und war von 1914 bis 1916 und von 1919 bis 1930 Chefredakteur des Satireblatts Simplicissimus. Nach 1933 lebte Scher mit seiner Frau Helene, geb. Schneidt (1888–1958), als freier Schriftsteller zurückgezogen in Wasserburg am Inn. Zu seinem Freundeskreis zählte auch Joachim Ringelnatz.

25 EUR





Joseph Scheidl : Das Dachauer Bauernhaus. - München, Callwey, 1952

Joseph Scheidl : Das Dachauer Bauernhaus.
Eine bau- und kulturgeschichtliche Untersuchung.

Reihe : Beiträge zur Volkstumsforschung, Bd. 7.

München, Callwey, 1952.

Oktav : 23,5 × 16 cm.
Kollation : 144 S. mit 41 Abb. auf Tafeln s/w.

Englische Broschur, Umschlag gering lichtschattig, an den Kanten etwas berieben bzw. mit kleiner Druckspur (rückwärtig). Bindung fest stabil. Papier innen qualitätsbedingt gebräunt – ansonsten sehr sauber/ordentlich (auch die Tafeln).

Beinhaltet u.a. Beiträge zu: Hauswand, Dach, Feuerstätten, Räume, Grundriss, Nebengebäuden

20 EUR





Rupert Feuchtmüller : Friedrich Gauermann 1807 - 1862. - Rosenheimer Verlagshaus, 1987 (Werkverzeichnis)

Rupert Feuchtmüller : Friedrich Gauermann 1807 – 1862.

Maßgebliche Monographie mit umfangreichem Werkverzeichnis und Register.

Rosenheim, Rosenheimer Verlagshaus, 1987.

Quer-Folio : 27 × 31,5 cm
Kollation : 319 S., mit zahlr. meist farbigen sowie schwarzweißen Abb.

Fester Ganzleinenband ohne Pappschuber. Orig.- Umschlag rundum mit Druckspuren sowie an den Kanten berieben – hinterlegter Einriss (ca. 2,5 cm) vorderseits an linker Oberkante (siehe Abb.). Unterschnitt teils mit Stoßspuren, Druckspuren auf mehreren Seiten in der Mitte des Buchblockes. -

Insgesamt, trotz der Mängel noch recht passables Exemplar.

Catalogue raisonné, Werksverzeichnis

29 EUR





Karl von Reinhardstöttner / Alfred Liebing (Illustr.) : Vom Bayerwalde. / 2. Bd. - Berlin. Bermühler, 1899

Karl von Reinhardstöttner/Alfred Liebing (Illustr.) : Vom Bayerwalde.

Vier kulturgeschichtliche Erzählungen.

2. Band (apart).

Inhalt : Unterm Passauer Volk (1610 bis 1611) / Der Saliterer von Grabitz (1798 bis 1800) / Der Stüberltoni (1870 bis 1871) / Eber auf Eberstein (1874)

Berlin, Bermühler, 1899.

Oktav : 21 × 14 cm.
Kollation : IV, 344 S.

Illustr. Orig.- Leinenband mit Gold- und Farbprägung. Einband gering berieben sowie etwas altfleckig. Papier innen hie und da gering stockfleckig ansonsten jedoch ordentlich/sauber.

Vom Bayerwalde, 1. Band.: Fünf Erzählungen, erschienen in Regensburg 1897. Karl von Reinhardstöttner (1847 München – 1909), deutscher Romanist und Kulturhistoriker.

Bayerischer Wald

38 EUR





Lorenz Westenrieder : Erstes Register der historischen Calender (1790-1798). - München, 1800

Lorenz Westenrieder :

Erstes Register der historischen Calender (1790-1798).

Bitte zur Beachtung: Es handelt sich hier lediglich um den Registerband.*

München, Lindauer, 1800.

Klein-Oktav : 13,5 × 9 cm.
Kollation : 186 S., mit dekorativem Ex Libris.
Komplett : Seite für Seite auf Vollzähligkeit und Erhaltung geprüft.

Pappbändchen der Zeit, rundum deutlich berieben, mit Druckspuren an den Kanten. Innen mal mehr mal weniger stockfleckig, die letzten 6 Blätter zuäußerst am Obersteg wurmlöchrig (kein Textverlust, siehe Abb.).

Insgesamt recht passables Exemplar.

45 EUR





Friedrich Popp : Über Ehescheidung. - Seidel, 1800

Friedrich Popp : Über Ehescheidung.

Für gebildete Leser aus allen Ständen.

Amberg und Sulzbach, Seidel, 1800.

Oktav : 20,5 × 12,5 cm
Kollation : [4] Bl., 231 Seiten.

Schlichte Broschur der Zeit, Umschlag stärker berieben sowie knickspurig. Bibliothekszettelchen auf Rücken, Bibliothekssignaturen auf vorderem Vorsatz und Titel. Papier innen hie und da stockfleckig, teils eselsohrig – insgesamt ordentliches Exemplar.

Kirchliches Eherecht, Kirchenrecht, Familienrecht, Recht, Justiz

45 EUR