[Anonymus]: Gasthof 'Zur Forelle' (Weismain), Aquarell, 1947

[Anonymus] :

„Weihersmühle“ (Landgasthof „Zur Forelle“ / Weismain)

Aquarell/Bleistift,
unten links ortsbezeichnet und datiert, (19)47.

Darstellung : 25,5 × 28 cm
Unterlageblatt : 26,5 × 28 cm

Das Aquarell auf gering größeres Unterlageblatt montiert, an den Kanten etwas ungleichmäßig beschnitten.
Die lockere Darstellung in sehr schöner, farbfrischer Erhaltung.

45 EUR





[Anonymus]: Schäfer/Windmühle - Hinterglasbild/Silhouette

[Anonymus] :

Schäfer nahe einer Windmühle

Hinterglasbild/Silhouette,
1. Hälfte 20. Jh.

Glas schlicht mit Papier hinterlegt und mit schwarzen Papierstreifen eingefasst.

Darstellung/Glas : 16 × 12 cm.

Die Papiereinfassung teils etwas angeplatzt, das hinterlegte Papier gering stockfleckig -
die Glasmalerei selbst in guter Erhaltung (siehe Abb).

35 EUR





Frauen-Portrait: Rötel, 1921

Portrait einer jungen Frau.

Rötel-Zeichnung
unten rechts signiert und datiert, 1921.

Die Signatur konnte nicht entziffert werden.

Darstellung/Blatt : 45 × 34 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Das Blatt knittrig sowie mit mehreren horizontalen Knickspuren (siehe Abb.)

Zur Abbildung: Aufgrund seiner Größe kann das Blatt nur in Teilen abgebildet werden.

65 EUR





Carl Kessler (*1876): Rothenburg ob der Tauber/Apothekerhof - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Rothenburg ob der Tauber / Apothekerhof.

Aquarell,
signiert sowie rückseitig ortsbezeichnet.
Um 1920-1930.

Bildmaß : 35,5 × 25 cm
Das Aquarell in sehr schöner, farbfrischer Erhaltung.
Rückseitig Spuren vormaliger Montage in den vier Ecken (bildseits nicht merklich).

Zur Abbildung:
Das Blau der Himmelspartie ist auf dem Aquarell deutlich lichter
und changiert mehr in helles Azur.

95 EUR (reserviert)





Monogrammist: HH: Wohl Kloster Banz/Bad Staffelstein - Öl, 1979

Monomgrammist : „HH“ (Ligatur)

Kloster Banz / Bad Staffelstein

Öl auf Hartfaserplatte (ca. 8 mm stark),
unten rechts monogrammiert und datiert (19)79.

Darstellung : 22 × 30 cm

An den Rändern rundum etwas beschabt, einige Partien oben & unten links etwas stärker betroffen.
Der teils „eingeschlagene“ Firnis wurde erneuert.

Starkfarbig, mit kräftigen, kurzen Pinselstrichen in pointillistischer Manier.

Banzberg, Maintal, Oberfranken

100 EUR





[Anonymus] : Kocherstetten (Künzelsau) - Aquarell, 1965

[Anonymus] : „Kocherstetten“ (Künzelsau / Kochertal)

Aquarell,
unten links ortsbezeichnet und datiert (19)65

Darstellung : ca. 19 × 28 cm
Blatt : ca. 24 × 28 cm (Ränder ungleichmäßig beschnitten).

Am äußersten linken Blattrand leichte Bräunung,
sonst in sehr schöner, farbfrischer Erhaltung.
Das Papier erscheint in natura heller/weißer als auf den beiden Abbildungen

Lockere, gekonnte Skizze.

65 EUR





Anonymus: Altweiler/Taunus - Aquarell, 1946

[Anonymus] : Altweiler / Taunus

Aquarell auf stark genarbtem Papier.
Unten rechts ortsbezeichnet und datiert:
Sept(ember), (19)46

39,5 × 29,5 cm

Erhaltungseinschränkungen :
Die Blattecken mit Abrissen, die linke untere Ecke zudem
mit hinterlegter, starker Knickspur.
Am linken Blattrand eine längliche Läsur.
Auf der Blattrückseite unwesentliche Spuren früherer Montage.

55 EUR





Rudolf Leitner (Hausham): Farrenpoint/Wilder Kaiser - Aquarell, 2000

Rudolf Leitner (Hausham) :

„Blick vom Fahrenpoint zum Wilden Kaiser“

Aquarell.
Signiert, datiert und ortsbezeichnet.

Darstellung : 24 × 35 cm
Blatt : 30 × 40 cm
Passepartout : 40 × 49,5 cm

Das vollrandige Blatt an oberer Kante unter breitrandiges Schrägschnitt-Passepartout montiert (siehe Abb.).
Die Darstellung in schöner, farbfrischer Erhaltung.

75 EUR





Karl Schropp (*1899): Vater und Sohn - Radierung, 1920

Karl Schropp (1899-1978) : Vater und Sohn in der Altstadtgasse

Radierung, 1920.
Unten rechts handsigniert sowie in der Platte bez. und datiert.
Exemplar Nr. 50 (von 250).

Darstellung/Plattenrand : 19,5 × 15,5 cm
Blatt : 29,5 × 23,5 cm

Die Radierung und etwas darüber hinaus lichtgebräunt (= vormaliger Passepartoutausschnitt), die Ränder gering stockfleckig.
Rückseitig Reste vormaliger Montage entlang aller vier Blattränder.

Karl Schropp (1899-1978), studierte von 1921-1927 an der Kunstschule in Karlsruhe bei Fehr und Haueisen, und lebte bis 1929 in Heidelberg, dann bei Genua und später wieder in Heidelberg.

35 EUR





Carl Kessler (*1876): Rothenburg ob der Tauber/Weißer Turm - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Rothenburg o.d. Tauber – Weißer Turm mit Judentanzhaus und Rabbi Meir Gärtchen

Aquarell, signiert.
Um 1920-1930.

Darstellung/Blatt : 51 × 44 cm.

Das große Blatt auf feste Pappe aufgezogen, geringe Stoßspuren an allen vier Ecken. Das Aquarell im unteren Bereich wie in der Himmelspartie mit mehreren kleinen Beschabungen bzw. schwachen Stockfleckchen (siehe Abb.) – ansonsten in guter Erhaltung, mit feinem Altersschmelz.

Galgengasse, Galgenbogen, Inneres Würzburger Tor

125 EUR






Weiter Weiter Weiter