Alte Stadtansichten/Karten

Mannheim (Baden-Württemberg) : Stahlstich von H. Emden nach J.B. Bauer, um 1840

Mannheim (Baden-Württemberg).

Stahlstich von H. Emden nach J.B. Bauer, um 1840.
Mit der Verlegeradresse : Gottlieb Haase Söhne.

Darstellung : 9,8 × 15,5 cm
Blatt : 20 × 26 cm
Passepartout : 24 × 30 cm

Die breiten, unbedruckten Blattränder mit mehreren winzigen Pünktchen, zwei stecknadelkopfkleine Pünktchen auch innerhalb der Darstellung (s. Himmelspartie).

Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Unter schlichtem, säurefreien Passepartout.

30 EUR





Fulda/Dom : Stahlstich (BI), um 1850

Fulda : Der Dom.

Stahlstich, um 1850.
Aus der Kunstanstalt des Bibliographischen Instituts in Hildburghausen.

Darstellung : 11 × 15,5 cm
Blatt : 15,5 × 23,5 cm
Passepartout : 24 × 30 cm

Schwacher Wischer links mittig außerhalb des Darstellungsrandes sowie eine Notiz (Bleistift) oben links im unbedruckten Blattrand. Die untere Blattkante etwas ungleichmäßig (siehe Abb. Rückseite).

Die Darstellung selbst in sehr schöner Erhaltung.

28 EUR





Wierschem/Burg Eltz : Schloss Elz. - Stahlstich von H. Winkles nach Verhas, um 1850

Burg Eltz (Rheinland-Pfalz) : Schloss Elz.

Stahlstich von H. Winkles nach Verhas, um 1850.

Darstellung : 10 × 15 cm.
Blatt : 13 × 17,5 cm.
Passepartout : 24 × 30 cm.

Guter Abzug in schöner Erhaltung, das Blatt nur knapp größer als der Passepartoutausschnitt beschnitten.
Unter schlichtem säurefreien Passepartout.

Tal der Elz, Maifeld, Eifel, Wierschem in Rheinland-Pfalz

20 EUR





Marquartstein/Niedernfels/Chiemgau : Schloß Nidernfelß. - Kupferstich von Michael Wening, um 1750

Marquartstein/Niedernfels : „Schloß Nidernfelß.“

Kupferstich von Michael Wening, um 1750.
2. Auflage.

Die 1. Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 11,5 × 16,5 cm.
Blatt : 14,5 × 19 cm.
Passepartout : 24 × 30 cm.

Erhaltungseinschränkungen:
Schwacher, in der Mitte ungleichmäßiger Druck. Am unteren Blattrand bis knapp an die Umrandungslinie beschnitten.

Die Randlinien fast gänzlich in neuerer Zeit nachgezogen (siehe Abb. Rückseite).

Unter schlichtem Passepartout.

Orte in der Nähe: Grassau, Staudach-Egerndach, Unterwössen, Schleching, Übersee, Bernau am Chiemsee

20 EUR





Karlsbad/Karlovy Vary (Böhmen) : Militärbadehaus. - Stahlstich von C. F. Merckel nach Bael, um 1850

„Das Militärbadehospital zu Karlsbad“

Stahlstich von C. F. Merckel nach Bael, um 1850.
Verlag von I. L. Kober in Prag.

Darstellung : 9 × 13,7 cm
Blatt : 15 × 24 cm
Passepartout : 24 × 30 cm

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Unter breitrandigem Passepartout in Museumsqualität.

Militärkuranstalt, Militärkrankenhaus, Carlsbad, Tschechien

28 EUR





Anzing (Ebersberg) : Sitz Antzing. - Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750

Anzing (Ebersberg) : „Sitz Antzing.“

Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750.
2. Auflage (mit Plattennummer M 182).

Die 1. Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 11,5 × 18,8 cm
Blatt : 15 × 19 cm

Erhaltung :
Nicht ganz gleichmäßiger Abzug. Vorderseits kaum merkliche diagonale Knickspur rechts vom Schloß sowie leichte Bräunung (Leimdurchschlag) am linken Blattrand. An unterer wie linker Blattkante wie immer etwas knapp beschnitten.

Hl. Kreuz, Högerkapelle. – Orte der Umgebung: Poing, Markt Schwaben, Forstinning, Pliening, Zorneding, Vaterstetten, Ottenhofen, Kirchheim bei München, Finsing, Feldkirchen, Neuching, Pastetten, Haar, Wörth

25 EUR





Anzing (Ebersberg) : Schloß Anzing. - Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750

Anzing (Ebersberg) : „Schloß Anzing.“

Kupferstich von Michael Wening, gedruckt um 1750.
2. Auflage (mit Plattennummer M 183).

Die 1. Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 26 × 34,5 cm.
Blatt : 31 × 37,5 cm (Papier mit Wasserzeichen).

Erhaltung :
Nicht ganz gleichmäßiger Abzug, kleine Fehlstellen am oberen Darstellungsrand. Spuren von Plattenschmutz in der Himmelspartie sowie 2 Fleckchen in den Ecken oben rechts und unten links. Im Mittelfalz schwach leimschattig (siehe Abb.).

Hl. Kreuz, Högerkapelle. – Orte der Umgebung: Poing, Markt Schwaben, Forstinning, Pliening, Zorneding, Vaterstetten, Ottenhofen, Kirchheim bei München, Finsing, Feldkirchen, Neuching, Pastetten, Haar, Wörth

38 EUR





Würzburg : Alter Kranen / Kranentor. - Stahlstich von J. Poppel, 1846

Würzburg : „Krahnen / Krahnenthor zu Würzburg.“

Stahlstich von Johann Poppel, 1846.

Aus dem Ansichtenwerk : Maximilian Benno Peter von Chlingensperg : Das Königreich Bayern in seinen alterthümlichen, geschichtlichen, artistischen und malerischen Schönheiten, enthaltend in einer Reihe von Stahlstichen die interessantesten Gegenden, Städte, Kirchen, Klöster, Burgen, Bäder und sonstige Baudenkmale [….] – München, bei Franz, 1843-1854.

Darstellung/Blatt : 23 × 14,5 cm.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.
Das Papier ist deutlich heller und der Druck dadurch kontrastreicher geworden.

Der Alte Kranen, Hafenkran, Kranenkai, Würzburger Kranen, Mainkranen, Franz Ignaz Michael Neumann

20 EUR





Straubing : Bogen / Oberalteich. - Stahlstich von Poppel nach Jagendeubel, 1846

Umgebungen Straubings II. (Bogen/Oberalteich)

Stahlstich von Johann Poppel nach Jagendeubel, 1846.

Aus dem Ansichtenwerk : Maximilian Benno Peter von Chlingensperg : Das Königreich Bayern in seinen alterthümlichen, geschichtlichen, artistischen und malerischen Schönheiten, enthaltend in einer Reihe von Stahlstichen die interessantesten Gegenden, Städte, Kirchen, Klöster, Burgen, Bäder und sonstige Baudenkmale [….] – München, bei Franz, 1843-1854.

Darstellung/Blatt : 23 × 14,5 cm.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.
Das Papier ist deutlich heller und der Druck dadurch kontrastreicher geworden.

Der unbedruckte Rand unten rechts ganz schwach fingerfleckig.

25 EUR





München / Harlaching / St. Anna Kirche : Lithographie von Lebsché/bei Hermann & Barth, um 1830

München : Harlaching.

Lithographie von C. A. Lebsché.
München, Hermann & Barth, um 1830.

Darstellung : 15 × 21 cm.
Blatt : 21,5 × 27,5 cm.

Das Blatt wurde professionell von Stockflecken gereinigt.

Wenige Pünktchen in den breiten unbedruckten Blatträndern,
rückseitige Spuren vormaliger großflächiger Montage an der oberen Blattkante
vorderseitig nur gering merklich (siehe Abb.).

Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Wallfahrtskirche St. Anna, Annakircherl, St.-Anna-Kircherl, Harlachinger Berg

65 EUR