Gemälde/Aquarelle

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Bergsee (evtl. Königssee od. Lautersee?) - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Bergsee

Aquarell,
weder signiert noch ortsbezeichnet,
jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.
Um 1920-1930.

Darstellung=Blatt : 25,5 × 36,5 cm

Das Blatt mit einer schwachen Bräunung sowie einigen winzigen Löchlein (Reißnagelspuren) an der ungleichmäßigen Oberkante.

Zur Abbildung: Die Farben auf dem Aquarell sind leuchtender und kräftiger, als auf dem Scan abgebildet werden kann.

Oberbayern





Seis am Schlern (Südtirol) : Kirche St. Valentin. - Bleistift, 1907

Claus Andreas Sietas : St. Valentin am Schlern.

Bleistiftzeichnung, 1907.
Bildseits ortsbezeichnet sowie auf der rückwärtigen Abdeckung bezeichnet und datiert:
„St. Valentin am Schlern / fec. Claus Andreas Sietas / 1907“.

Darstellung/Blattmaß : 20 × 14 cm

Erhaltung : Das gleichmäßig gebräunte Blatt von alter Hand fest unter Glas montiert – dieses innen angelaufen (wurde zur Wahrung der Authentizität ungeöffnet belassen). – Die Zeichnung selbst in guter Erhaltung.

Siusi allo Sciliar, Sëuc, Marktgemeinde Kastelruth, Dolomiten, Italien

38 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Die Würm bei Stockdorf (Gauting) im Winter. - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Die Würm bei Stockdorf (Gauting) im Winter.

Aquarell (Studie),
unsigniert, jedoch vom Künstler selbst ortsbezeichnet sowie
verso mit Nachlaßstempel.
Um 1920-1925.

Darstellung/Blatt : 26,5 × 35,5 cm.

Erhaltungseinschränkungen :
Das Blatt etwas angestaubt sowie alt- bzw. farbfleckig. Winzige Löchlein (Reißnagelspuren) in den Ecken, zwei Einschnitte (je ca. 5 cm) unten rechts im unbemalten Blattrand. Bleistiftfahrer mittig im Bachlauf (siehe Abb.).

Zur Abbildung: Die Farben des Aquarells können auf dem Scan nur ungenügend wiedergegeben – was hier violett erscheint changiert auf dem Bild viel mehr in verschiedenen Blautönen.

75 EUR





Ulrik Schramm (*1912) : Bonn / Bouquinist / Straßenbuchhändler. - Mischtechnik, um 1960

Ulrik Schramm (*1912) : Bonn / Bouquinisten / Straßenbuchhändler.

Mischtechnik (Tusche/Aquarell), um 1960.

Nicht signiert, Authentizität jedoch gesichert.
Die Arbeit wurde mit anderen vor Jahren unmittelbar aus dem Verlagsarchiv von „Mensch und Arbeit“ erworben.

Blatt/Darstellung : 19 × 25 cm.

Die Arbeit diente als Illustrationsvorlage zu folgender Buchpublikation : Helmut Alt (Text) : In unseren Städten mit Pinsel und Feder unterwegs. Jahresgabe der Kaufhof AG. – Verlag Mensch und Arbeit, München, 1961.

Das Blatt gering fingerfleckig, Angaben für den Drucker bildseitig am unteren Blattrand.
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Ulrik Schramm, geboren in Reichenbach i.Vogtland, Werbegraphiker und Illustrator (s. Vollmer : Künstler-Lexikon des 20. Jhs., Band 4, Seite 218).

Antiquar, Bücherstände

35 EUR





Ulrik Schramm (*1912) : Krefeld / Eishockey / Krefelder E.V. - Mischtechnik, um 1960

Ulrik Schramm (*1912) : Krefeld / Eishockeymeister Krefelder E.V.

Mischtechnik, um 1960.
Nicht signiert, Authentizität jedoch gesichert.
Die Arbeit wurde mit anderen vor Jahren unmittelbar aus dem Verlagsarchiv von „Mensch und Arbeit“ erworben.

Blatt/Darstellung : 31,5 × 28,5 cm.

Die Arbeit diente als Illustrationsvorlage zu folgender Buchpublikation : Helmut Alt (Text) : In unseren Städten mit Pinsel und Feder unterwegs. Jahresgabe der Kaufhof AG. – Verlag Mensch und Arbeit, München, 1961. – Abb. S. 17.

Auf starkem Karton, in guter Erhaltung.
In allen vier Ecken der Darstellung feine Passerkreuze sowie daumenkuppengroße Deckweißaufträge in zwei Ecken. Angaben für den Drucker bildseitig am unteren Blattrand und auf der Rückseite.

Ulrik Schramm, geboren in Reichenbach i.Vogtland, Werbegraphiker und Illustrator (s. Vollmer : Künstler-Lexikon des 20. Jhs., Band 4, Seite 218).

Eishockey, Eishockespieler, Eishockeymeister

38 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Rehe am Waldrand (wohl vor München). - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Rehe am Waldrand (wohl vor München).

Aquarell,
unten rechts undeutlich signiert sowie rückseitig mit Nachlaßstempel.

Um 1920/1930.

Darstellung : 18 × 29,5 cm.
Blatt : 22 × 33 cm.

Das Blatt in den unbemalten Rändern farb- bzw. fingerfleckig, wenige schwache Abriebspuren innerhalb der Himmelspartie – das Aquarell ansonsten in guter farbfrischer Erhaltung.

Zur Abbildung: Das Blau des Himmel changiert auf dem Aquarell mehr in ein zartes Azurblau, die Wolken in ein transparentes Violett.

55 EUR





[Anonymus] : Rom / Forum Romanum / Tempio di Venere. - Aquarell, um 1900

[Anonymus] :

Rom / Forum Romanum / Tempio di Venere.

Aquarell, um 1900.

Darstellung/Blatt : 11,3 × 20 cm
Unterlageblatt : 20 × 31,5 cm

Das Aquarell auf größeres, festes Unterlageblatt aufgezogen, dieses gebräunt sowie mit linsengroßer Druckspur im unteren Rand. Die Darstellung mit wenigen Stockfleckchen in der Himmelspartie – ansonsten in guter/farbfrischer Erhaltung.

Rückseitig Reste von Zeitung auf dem Unterlageblatt (siehe Abb.).

Römische Antike

85 EUR





Theodor von Werden (Eichstätt) : Nürnberg / Burg / Schwedenhof. - 2 Bleistiftzeichnungen, 1942/44

Theodor von Werden (Eichstätt) :

Nürnberg / Burg / Schwedenhof.

Bleistift, 1942/1944.
Monogrammiert und datiert.

Darstellungen : 29,5 × 16 cm und 24,3 × 18 cm.
Blattmaße : 36,5 × 23,5 cm und 34 × 25 cm.

Beide Blätter etwas nachgedunkelt sowie durchgehend schwach stockfleckig. Wenige kleine Bräunungen zuäußerst an den Blatträndern (siehe Abb.).
Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Rückseitig jeweils vier schmale Streifen (Reste früherer Montage unter ein Passepartout) zuäußerst an den Blattkanten. Das Blatt „Schwedenhof“ rückseitig ortsbezeichnet und mit einer weiteren kleinen Bleistiftskizze.

55 EUR





Theodor von Werden (Eichstätt) : Nürnberg / Burg / Frauentor / Neutor. - 2 Bleistiftzeichnungen, 1949

Theodor von Werden (Eichstätt) :

Nürnberg / Burg / Frauentor / Beim Neutor.

Bleistift, 1949.
Ein Blatt monogrammiert und datiert sowie
mit handschriftlicher Widmung des Künstlers auf der Rückseite.

Darstellungen : 22,5 × 13,5 cm und 24 × 14,5 cm.
Blattmaße : 31,5 × 24 cm.

Beide Blätter in den breiten Rändern etwas angestaubt, mit wenigen stecknadelkopfkleinen Fleckchen – die Darstellungen selbst in guter Erhaltung.
Rückseitig jeweils vier schmale Streifen (Reste früherer Montage unter ein Passepartout) zuäußerst an oberer wie unterer Blattkante.

55 EUR





Theodor von Werden (Eichstätt) : Nürnberg / Pegnitzeinfluss (Kasematten-Tor). - Bleistift, 1945

Theodor von Werden (Eichstätt) :

Nürnberg / Pegnitzeinfluss.

Bleistift, 1945.
Monogrammiert, ortsbezeichnet und datiert.
Mit handschriftlicher Notiz des Künstlers auf der Rückseite.

Darstellung : 21,5 × 14 cm.
Blatt : 34 × 24 cm.

Das Blatt im mittleren Bereich leicht gebräunt sowie deutlich stockfleckig.
Rückseitig vier schmale Streifen (Reste früherer Montage unter ein Passepartout) zuäußerst an oberer wie unterer Blattkante.

Befestigung beim Kasematten-Tor, Tratzenzwinger, nördlicher Pegnitzeinfluss

20 EUR