Gemälde/Aquarelle

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Alte Mühle bei Berchtesgaden. - Aquarell, 1925

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Gern bei Berchtesgaden.

Aquarell,
unsigniert, doch vom Künstler ortsbezeichnet
und datiert : „Gern b. Berchtesgaden 10. Okt. 1925“.
Rückseitig mit Nachlaßstempel.

Darstellung/Blatt : 32 × 24 cm.

Wenige winzige Löchlein (Reißnagelspuren) zuäußerst an den Blatträndern.
Rückseitig Reste früherer Montage (in keiner Weise nach vorne durchschlagend).

Die Darstellung in guter, farbfrischer Erhaltung.

75 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : München/Alte Münze. - Aquarell (Studie)

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

München / Alter Münzhof

Aquarell (Studie),
unsigniert, jedoch rückseitig mit Nachlaßstempel.
Um 1910-1920.

Darstellung/Blatt : 25 × 36 cm.

Das Blatt etwas angestaubt, mit winzigen Löchlein (Reißnagelspuren) in den Ecken.
Die Darstellung ansonsten in guter Erhaltung.

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Arkadenhof

48 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Turckheim (Elsass). - Bleistift

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Turckheim (Elsass).

Bleistift,
unsigniert, jedoch vom Künstler ortsbezeichnet.
Rückseitig mit Nachlaßstempel.

Um 1925-1930.

Darstellung/Blatt : 18 × 25,5 cm.

Das feste Papier durchgehend mit winzigen Stockfleckchen. Knapp an der linken Blattkante sowie ca 1 cm unterhalb des oberen Blattrandes Einschnitte (siehe Abb.).

Türkheim, Elsaß, Frankreich, Département Haut-Rhin, Arrondissement Colmar, Kanton Wintzenheim

38 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Kalvarienbergkirche Zirl (bei Innsbruck)

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Kalvarienbergkirche Zirl (bei Innsbruck).

Aquarell,
signiert sowie rückseitig vom Künstler ortsbezeichnet,
um 1925-1935.

Darstellung/Blatt : 25 × 17,5 cm.

Wenige stecknadelkopfkleine Pünktchen in der Himmelspartie – das Aquarell ansonsten in guter, farbfrischer Erhaltung.

Rückseitig Streifen früherer Montage unter einen Bilderrahmen entlang aller vier Blattränder (in keiner Weise bildseits merklich).

95 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Rothenburg ob der Tauber/Apothekerhof. - Aquarell

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) :

Rothenburg ob der Tauber / Apothekerhof.

Aquarell,
signiert sowie rückseitig auf Unterlagekarton ortsbezeichnet.
Persönliche Widmung (Bleistift) ebendort.

Um 1920-1930.

Bildmaß : 26 × 19 cm

Das Blatt vom Künstler selbst auf einen stärkeren Unterlagekarton aufgezogen. Einige wenige schwache Stockfleckchen in der Himmelspartie – die Darstellung ansonsten in sehr guter, farbfrischer Erhaltung.

Zur Abbildung: Das Blau der Himmelspartie ist auf dem Aquarell deutlich lichter und changiert mehr in helles Azur.

165 EUR





[Anonymus] : Häuser am Fluß / wohl Stammbuchblatt in Waschgoldrahmen - Aquarell

[Anonymus] :

Häuser am Fluß (wohl Stammbuchblatt)

Kleines Aquarell,
Mitte 19. Jh.

In einem gefälligen Waschgoldrähmchen.

Bildmaß : 7,8 × 14,5 cm.
Rahmen : 11,5 × 18 cm.

Das Aquarell mit wenigen schwachen Abriebspuren in der Himmelspartie – die Darstellung ansonsten in schöner Erhaltung. Das Rähmchen beschabt und das Silber wie üblich oxydiert.

65 EUR





[Anonymus] : Heilige Familie / Flucht nach Ägypten. - Aquarell

[Anonymus] : Heilige Familie / Flucht nach Ägypten

Aquarell, 1. Hälfte bis Mitte 20. Jh.

Es könnte sich um eine Vorlage für eine Buchillustration (Kinderbibel o.ä.) handeln.

Darstellung : ca. 19,5 × 15,5 cm
Blattmaß : 31 × 23 cm

Das Blatt war vormals unter ein Passepartout montiert, daher eine deutliche Bräunung innerhalb des Ausschnittes. Entlang der Ränder etwas altfleckig (im oberen Bereich auch innerhalb der Darstellung). Die Bleistiftumrandung wohl vom Künstler selbst gezogen, eine Signatur unterhalb der Darstellung zur Unkenntlichkeit ausgebleicht.

Die Darstellung selbst in guter farbfrischer Erhaltung.

Rückseitig Streifen früherer Montage entlang aller vier Blattränder (siehe Abb. 3).

St. Joseph, Heiliger Josef, Heilige Maria, Jesus, Jesuskind





[Anonymus] : Ziegelfeld/St. Blasien (Baden-Württemberg). - Öl auf Karton, 1936

Paul Bund ? :

„Ziegelfeld b. St. Blasien“

Öl auf Karton.
Unten links signiert (evtl. Paul Bund) und datiert : 24.11.1936.
Rückseitig ortsbezeichnet, mit persönl. Widmung (siehe Abb. 3).

Darstellung/Karton : 29 × 39,5 cm.

Das Bild etwas angestaubt sowie gering altfleckig. Knickspuren in den beiden unteren Ecken, oberer wie rechter Rand ungleichmäßig beschnitten, alle vier Kanten berieben.

Waldshut, Südschwarzwald, Albtal, Baden-Württemberg

45 EUR





Petra Clemen (1911 Bonn - 1986 Bad Endorf) : Winter-Fantasie. - Bleistift, um 1940

Petra Clemen (1911 Bonn – 1986 Bad Endorf) :

Von Heilig Drei König bis Fastnacht (Sternzeichen: Steinbock, Wassermann, Fische).

Bleistiftzeichnung, um 1940.
Unsigniert, nachdem die Zeichnung jedoch in einem Konvolut mit ähnlichen, signierten Zeichnungen erworben wurde, darf die Herkunft als gesichert gelten.

Darstellung : ca. 30 × 20 cm.
Blattmaß : 40 × 30 cm.

Das Blatt in den breiten Rändern nachgedunkelt, schwach stock- bzw. fingerfleckig, mit kleinem Einriss (ca. 1 cm) an der unteren Kante. Die linke Blattkante in der unteren Hälfte ungleichmäßig beschnitten. -
Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Die Buchillustratorin Petra Clemen wurde 1911 in Bonn geboren.
1936 zog sie mit ihrer Familie nach (Bad) Endorf.

Die drei Weisen aus dem Morgenland, Winterarbeit, Eislauf, Fasching, Faschingstreiben, Karneval, Völlerei

85 EUR





Carl Kessler (1876 Coburg - 1968 München) : Schlanders (Südtirol). - Bleistiftzeichnung

Carl Kessler (1876 Coburg – 1968 München) : Schlanders im Vinschgau.

Bleistift,
unsigniert, jedoch bildseitig vom Künstler selbst ortsbezeichnet: „Schlanders im Vintschgaw. / 22. Aug …“
Rückseitig mit Nachlaßstempel.

Um 1900.

Darstellung/Blatt : 24,5 × 17,5 cm.

Das Blatt gebräunt, stockfleckig, mit einem daumenkuppengroßen Abriss an der unteren rechten Ecke (Verlust d. Jahresdatierung) sowie zwei kleineren Ausrissen an der linken Blattkante (siehe Abb.). Drei Einrisse an oberer wie rechter Blattkante hinterlegt (siehe Abb. 2).

Silandron, Trentino, Bozen, Italien

45 EUR