Königstein im Taunus : Souvenirblatt/Sammelblatt. - Kol. Stahlstich, 1862

Königstein (Hochtaunuskreis) und seine Umgebungen.

Souvenirblatt mit 8 Ansichten.

Kolorierter Stahlstich von L. Oeder nach L.W. Bayrer, 1862.

Darstellung : 12 × 18,3 cm.
Blatt : 21 × 27 cm.

Das Blatt nachgedunkelt und zuäußerst an den breiten Rändern stockfleckig. Jeweils ein kleiner Einriss am linken wie am rechten Blattrand. Rückseitig Reste früherer Montage entlang der Blattkanten.

Die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.

Königstein / et ses environs / und seine Umgebungen / and its environs. – Ansichten Herzogtum Nassau. – „Königstein in acht Ansichten, 1862“, in: Historische Ortsansichten (Stand: 29.3.2007)

Abgebildet sind die Ansichten : Königstein, Kronberg, Oelmühle, Gasthaus zum Löwen, Der Pulverborn und Königstein, Badhaus, Wasserfall, Falkenstein

45 EUR





Festung Königstein (Sächsische Schweiz). - Kol. Stahlstich, um 1850

Festung Königstein (Sächsische Schweiz) : Feste Königstein.

Kol. Stahlstich, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : Darmstadt G.G. Lange.

Darstellung : 12 × 17 cm.
Blattmaß : 15 × 24,5 cm.

Erhaltungseinschränkung :
Das Blatt etwas gebräunt und stockfleckig sowie rund um die Darstellung lichtschattig (früherer Passepartoutausschnitt, siehe Abb.). Spuren der ursprünglichen Einbindung in ein Buch an der äußersten oberen Blattkante, rückseitig Reste früherer Montage (nicht nach vorne durchdrückend).

Sachsen, Elbe, Osterzgebirge, Elbtal, Elbsandsteingebirge

28 EUR





Wolfenbüttel / Nordseite (Niedersachsen). - Kol. Stahlstich von Poppel/RohbockThies, um 1850

Wolfenbüttel / Nordseite (Niedersachsen).

Stahlstich von J. Poppel nach Th. Thies, um 1850.

Darstellung : 11,5 × 17 cm
Blatt : 19 × 28 cm

Das Blatt in den breiten Rändern mit einigen wenigen Fingerknicken -
die Darstellung selbst in schöner Erhaltung.
Rückseitig Spuren früherer Montage unter ein Passepartout (vorderseits kaum merklich).

Wolfenbüttel an der Oker

30 EUR





Sankt Goarshausen/Burg Maus : Wellmich und Thurmberg. - Kol. Stahlstich von Poppel/Rohbock, um 1850

Sankt Goarshausen/Burg Maus : Wellmich und Thurmberg.

Kol. Stahlstich von Johann Poppel nach L. Lange,
um 1850.

Mit der Verlegeradresse : Darmstadt G.G. Lange.

Darstellung : 11,5 × 15,3 cm
Blatt : 14,5 × 22 cm

Das Blatt gebräunt, stockfleckig sowie rund um die Darstellung lichtrandig (siehe Abb.). Rückseitige Reste früherer Montage bildseits kaum merklich.

Thurnberg, Deuernburg, Theuernburg, Peterseck, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz, Verbandsgemeinde Loreley, Loreleykreis

28 EUR





Schlesien : Neisse (Nysa/Polen). - Kol. Stahlstich von Poppel/Würbs, um 1850

Schlesien : Neisse (Nysa).

Kol. Stahlstich auf aufgewalztem China,
von Johann Poppel nach C. Würbs, um 1850.

Mit der Verlegeradresse : Darmstadt G.G. Lange.

Darstellung : 10,5 × 15,5 cm
Blatt : 16 × 22,3 cm

Rückseitig Reste früherer Montage zuäußerst entlang der Blattkanten (siehe Abb.).
Die Darstellung in sehr schöner Erhaltung.

BaNysa, Neiße, Woiwodschaft Opole, Powiat Nyski, Oberschlesien

45 EUR





Apolda/Thüringen (mit Eisenbahnviadukt). - Kol. Stahlstich von Umbach/Rohbock, um 1850

Apolda. / Sachsen-Weimar (Thüringen).

Stahlstich von J. Umbach nach Ludwig Rohbock, um 1850.

Darstellung : 11,5 × 17 cm
Blatt : 22 × 31 cm

Das feste, breitrandige Blatt mit schwachen Abriebspuren -
die Darstellung in sehr schöner Erhaltung.
Rückseitige Reste früherer Montage in keiner Weise vorderseits merklich (siehe Abb.).

Abolle, Apolle, Mittelthüringen, Weimarer Land, Glockenstadt, Thüringer Bahn, Eisenbahn

45 EUR





Halberstadt (Sachsen-Anhalt). - Kol. Stahlstich von Hablitscheck/Rohbock, um 1850

Ansicht von Halberstadt. / Vom Bullerberge (Sachsen-Anhalt).

Stahlstich von F. Hablitscheck nach L. Rohbock, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 11,5 × 16,5 cm
Blatt : 15,5 × 24 cm

Das Blatt rund um die Darstellung etwas Lichtschattig -
ansonsten in schöner Erhaltung.
Rückseitig Reste früherer Montage unter ein Passepartout (vorderseits kaum merklich).

30 EUR





Stolberg im Harz (Sachsen-Anhalt). - Kol. Stahlstich v. Hablitscheck/Rohbock, um 1850

Südharz : Stolberg im Harz.

Kol. Stahlstich von F. Hablitscheck nach L. Rohbock, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : Darmstadt G.G. Lange.

Darstellung : 12 × 16,5 cm
Blatt : 15,5 × 24 cm

Die unbedruckten Blattränder lichtschattig sowie gering stockfleckig, leichte Knickspuren mittig in der Himmelspartie sowie rechts außerhalb der Darstellung (siehe Abb.). Rückseitig Reste früherer Montage, die sich zum Teil vorderseits abzeichnen (siehe Abb.).

Stolberg (Harz), Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt

30 EUR





Herzberg : Kol. Stahlstich von Poppel/Rohbock, um 1850

Herzberg (Totalansicht)

Kol. Stahlstich von Johann Poppel, nach L. Rohbock, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : Darmstadt G.G. Lange.

Darstellung : 11,5 × 15,5 cm
Blatt : 21 × 27 cm

Das Blatt in den breiten Rändern mit mehreren schwachen Bräunungen, rund um die Darstellung etwas lichtschattig. Rückseitig Reste von Montagestreifen entlang aller vier Blattkanten, diese geringfügig nach vorne durchdrückend.

Herzberg am Harz, Herzberg (Elster)

28 EUR





Thale/Bodetal : Eingang ins Bodethal im Harz (Sachsen-Anhalt). - Kol. Stahlstich von J. Umbach nach L. Rohbock, um 1850

Thale/Bodetal : Eingang ins Bodethal. Im Harz (Sachsen-Anhalt).

Kol. Stahlstich von J. Umbach nach L. Rohbock, um 1850.
Mit der Verlegeradresse : G. G. Lange, Darmstadt.

Darstellung : 12 × 16,5 cm
Blatt : 15,5 × 24 cm

Klarer Abzug in schöner Erhaltung.
Rückseitig Reste früherer Montage unter ein Passepartout (gering nach vorne durchdrückend, siehe Abb.).

SW : Harz-Gebirge, Warme Bode, Kalte Bode, Brocken, Treseburg

30 EUR






Weiter Weiter Weiter